94,050€ -0,35 %   06.05.2021 14:57
VINCI in Deutschland    >    Wer wir sind

Wer wir sind

Wer wir sind

Seit knapp 30 Jahren ist VINCI auch auf dem deutschen Markt aktiv. Dabei treten die einzelnen Unternehmen des Konzerns nach außen überwiegend unter ihren bisherigen renommierten Markennamen auf.

Aufgrund der teilweise mehr als 130 -Jahre zu-rückreichenden Unternehmensgeschichten kann VINCI in Deutschland auf nahezu einmalige Synergien zurückgreifen, die sich aus dem über -Jahrzehnte erworbenen Know-how in der Region und der Zusammenarbeit innerhalb eines weltweiten Firmenverbunds ergeben. Diese Vorteile nutzt der Konzern zum Wohle seiner Kunden und der gesamten Unternehmensgruppe.

Um die einzelnen Unternehmenssparten im Rahmen der übergreifenden Strategie weiter zu stärken, hat VINCI in den vergangenen Jahren durch diverse Akquisitionen sowie strategische Partnerschaften das Wachstum und die Belastbarkeit der Gruppe in Deutschland gesteigert und so den Wert der Gruppe für Kapital-eigner gesichert.

VINCI-Kurzprofil

Um die einzelnen Unternehmenssparten im Rahmen der übergreifenden Strategie weiter zu stärken, hat VINCI in den vergangenen Jahren durch diverse Akquisitionen sowie strategische Partnerschaften das Wachstum und die Belastbarkeit der Gruppe in Deutschland gesteigert und so den Wert der Gruppe für Kapitaleigner gesichert.

Download 2020 VINCI-Kurzprofil
(PDF-Datei 16 Mb)

Kennzahlen 2019 VINCI in Deutschland

3,267 Mrd. € Leistung

16.543 Mitarbeiter

465 Standorte

UNSERE HERAUSFORDERUNG EMEINSAM ZUKUNFT GESTALTEN

Wie soll die Stadt von morgen aussehen?
Wie lassen sich Bausubstanz, Stadtviertel, der städtische Raum und die Verkehrsinfrastrukturenplanen,
so dass die Stadt als Lebensraum aufgewertet und nachhaltige Mobilität erreicht wird?
Wie können Schwellenländer bezüglich ihrer exponentiell steigenden Nachfrage nach Energie und Industriestaaten bei der Energiewende effizient unterstützt werden?
Wie lassen sich zwischen der öffentlichen Hand und der privaten Wirtschaft ausgewogene Partnerschaften herbeiführen?
Wie lässt sich grünes Wachstum zu annehmbaren Kosten für alle Beteiligten realisieren?
Wie äußert sich die Solidarität der Mitarbeiter und Unternehmen des Konzerns mit der Bevölkerung der Regionen, in denen sie arbeiten?
Wie lässt sich gegen Diskriminierung jeder Art vorgehen und die Chancengleichheit fördern?
Wie kann man die Mitarbeiter am Erfolg teilhaben lassen?
Wie wird die Sicherheit aller – Mitarbeiter, Leiharbeitskräfte, Subunternehmen und Nutzer unserer Bauwerke – gewährleistet?

VINCI stellt zu diesen Fragen permanent Überlegungen an und reagiert mit einer Reihe von Selbstverpflichtungen,die im Rahmen des Konzernmanifests erstmals 2006 veröffentlicht und 2012 erneut bekräftigt wurden.

UNSERE GRUNDSÄTZE
DAS MANIFEST

Bei VINCI sind wir überzeugt davon, dass es wirtschaftlichen Erfolg nur mit Fokus auf denMenschen geben kann. Das ist in unserer Unternehmenskultur verankert. Wir sind ebenfalls überzeugt, dass unsere Leistungskennwerte bezogen auf unsere unternehmerische Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern, der Gesellschaft und der Umwelt einen Vorteil für die Gesch.ftsentwicklung darstellen. Denn dabei handelt es sich auch um eine immer lauter werdende Forderung unserer Kunden und Investoren weltweit. 2012 haben wir unser Manifest herausgegeben, das acht allgemeingültige, unantastbare Verpflichtungen enth.lt. Sie bilden einen gemeinsamen Rahmen, den sich alle Konzerneinheiten je nach Leistungsbereich und Markt zu eigen machen müssen.

UNSER ZIEL IST DIE
GESAMTPERFORMANCE

Die Unternehmensleistung beschränkt sich nicht auf Wirtschafts- und Finanzergebnisse: Unser Ziel ist es, globale Werte zu schaffen.Als Akteur der Stadt- und Raumplanung ist es unsere Pflicht, uns laufend mit Fragen des gesellschaftlichen Nutzens unserer Baut.tigkeit auseinanderzusetzen, um so bestm.glich den aktuellen und künftigen Erwartungen der Nutzer und der Allgemeinheit zu entsprechen.Den Herausforderungen des Klimawandels begegnen wir mit einem immer stärkeren Fokus auf die Energiebilanz der realisierten Bauwerke. Messen lässt sich unsere Performance auch an der Einbindung der Projekte in das lokale Umfeld und am Beitrag zur sozioökonomischen Entwicklung der jeweiligen Räume und Standorte.

WIR GLAUBEN AN
MENSCHLICHE WERTE

Kennzeichnend für unsere Unternehmensidentität sind Vertrauen, Respekt und Solidarität, der Vorrang des Menschen gegenüber Systemen sowie die hohe Wertschätzung von sowohl individueller Initiative als auch kollektiver Arbeit als Grundprinzip auf jeder Baustelle. Wir verpflichten uns dem Ziel „Null Unfälle“ und weigern uns, Arbeitsunfälle als Schicksal zu betrachten.

UNSER MANAGEMENTKONZEPT ALS
GARANT UNSERES ZUSAMMENHALTS

Prägend für VINCI ist das gemeinsame Managementkonzept des Konzerns. Es ist zugleich Motor des Wachstums und Garant für Zusammenhalt. Es Eigenverantwortung handelnden Geschäftsführern.
Das in sie gesetzte Vertrauen fußt auf der strikten Einhaltung der Grundsätze Loyalität und Transparenz. Dieser auf den menschlichen Verstand und nicht irgendeine Systemlogik ausgerichtete Führungsstil trägt dazu bei, jeden einzelnen Mitarbeiter in seiner Leistung zu färdern und die Unternehmen an die Entwicklung ihrer Märkte anzupassen. Darüber hinaus optimiert die Vernetzung von Teams und Kompetenzen die fachübergreifende Zusammenarbeit innerhalb von Projekten

WIR SIND EIN
MULTILOKALER,MULTIKULTURELLER KONZERN

VINCI ist mit mehr als 3.000 Unternehmen in über 100 Ländern aktiv. Die kontinuierliche Internationalisierung wird ihr Tempo in den kommenden Jahren noch weiter beschleunigen. Diese Entwicklung beruht auf einer starken, dauerhaften Verankerung in allen Ländern, in denen wir präsent sind.
Dazu gehört, bei Einstellung und Qualifizierung von Führungspersonal den Schwerpunkt auf Ortskräfte zu legen, um der Kultur jedes Landes besser Rechnung zu tragen. Denn unsere Unternehmen sind Partner der lokalen Entwicklung und unsere Leistungen tragen direkt und indirekt zu Wertschäpfung und Besch.ftigung bei.

UNSER MODELL IST
AUF DAUER AUSGELEGT

Die Wurzeln von VINCI reichen auf Unternehmen mit einer weit über hundertjährigen Geschichte zurück – Fundament einer Baukultur, die untrennbar mit der Identität des Konzerns verbunden ist. Langfristigkeit ist eines der Hauptmerkmale unserer Leistungsbereiche. Wir planen, finanzieren, errichten und betreiben Objekte mit langer Lebensdauer.
Unsere Konzessionsverträge verpflichten uns über mehrere Jahrzehnte zur Erbringung von Leistungen im Dienst der Allgemeinheit und der von ihr bewohnten Regionen. Das ist der Unternehmenszweck, zu dem wir uns als ein im Interesse der Allgemeinheit tätiges, privatwirtschaftliches Unternehmen bekennen.

WIR PFLEGEN
PARTNERSCHAFTLICHE BEZIEHUNGEN

Unsere Tätigkeit erfordert Beziehungen zu einer Vielzahl von Akteuren: zu Angeh.rigen der Branche, Auftraggebern und Vertretern der Zivilgesellschaft. Sinn für Partnerschaft ist daher gleichsam in unseren Genen verankert. Diese Einstellung entspricht der Entwicklungunserer Märkte und Kunden, die globale Lösungen von uns erwarten. Wir treten daher verstärkt als Gesamtanbieter und Integrator auf und fördern operative Synergien zwischen unseren Unternehmen und zusammen mit Partnern. Auf diese Weise schaffen wir mit unseren Projekten gesellschaftlichen Mehrwert und bauen so die führende Position des Konzerns weiter aus.

Kerndaten

VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. Er beschäftigt ca. 222.397 Mitarbeiter in rund hundert Ländern.

Download Kerndaten 2020 (PDF-Datei 6 Mb)

Kennzahlen 2019 VINCI welweit

Einnahmen:
48,1 Mrd.€

Nettoergebnis, Konzernanteil:
3.260 Mio.€

222.397 Mitarbeiter

VINCI weltweit - kerndaten 2020